DEUTSCHE SCHÄFERHUNDE VOM HÜNENKESSEL
 

Über mich:

Mein Name ist Sebastian Gimpel. Seit meiner frühesten Kindheit habe ich mit Schäferhunden zu tun und bin nunmehr seit 2009 im Hundesport aktiv.  Hier greife ich nicht nur als Hundeführer, sondern auch als aktiver 'Helfer' im SV, SGSV und seit 2016 auch im DVG auf Erfahrungen zurück. Auch wenn ich meine Leidenschaft an den Deutschen Schäferhund verloren habe, so fällt es mir nicht schwer mich auch auf andere Rassen mit hinreichenden Gebrauchshundeeigenschaften einzustellen.



Erfolge:

Die Erfolge im Hundesport lassen sich nicht nur an der Vielzahl der  erfolgreich abgelegten Prüfungen und deren Punkten messen.  Ergolg ist die Weiterentwicklung und Fähigkeit kontinuierlich seine Leistungen zeigen und verbessern zu können. Sowohl regional, als auch überregional habe ich erfolgreich in zahlreichen Prüfungen, diversen Landesgruppenausscheidungen, Qualifikationen, sowie erfolgreichen Starts bei Meisterschaften die Fähigkeiten meiner Hunde und mir selbst als Hundeführer unter Beweis gestellt. Darüber hinaus definiere ich persönlich ein gewisses Maß an sportlichem Erfolg auch über die Erfolge von Hundesportfreunden, mit denen wir uns die Ziele und Steigerungen gemeinsam erarbeitet haben.


Zu meinen persönlichen Erfolgen zähle ich vor allem die mehrfache erfolgreiche Teilnahme an der DJJM im SV mit meiner Hündin 'Gitta von der Neundorfer Flur', sowie die Qualifikationen zur diesjährigen IPO DVG Landesmeisterschaft, sowie zur SV Landesgruppenausscheidung mit meinem Rüden 'Enno vom Campus '.



Die Ausbildung:

Die Ausbildung meiner Hunde basiert auf einer gesunden Triebförderung, sowie der Balance zwischen positiver Verstärkung und setzen von gezielten Korrekturen. Hierbei ist das Prinzip "so viel wie nötig-so wenig wie möglich".



Trainingsteam:


Da die gesetzten Ziele nicht nur mit der Qualität des Hundes und des Hundeführers stehen und fallen, ist ein gut aufeinander abgestimmtes und ehrliches Trainingsteam unabdingbar. Auch wenn Training überall möglich ist und ich mit vielen äußerst hilfsbereiten und kompetenten Hundesportlern in Kontakt komme, so baute sich mit der Zeit ein stabiles Trainingsteam rund um die Hundesportvereine Magdeburg Nord e.V. und Schönebeck auf. Allen voran arbeite ich hier vor Allem mit meiner besseren Hälfte Kristin Schirpke, sowie meinem Schutzdiensthelfer Mario Reichelt. 



ZUKUNFTSMUSIK


Wer aufhört sich weiter zu entwickeln, der hört auf gut zu sein! Somit habe ich mir zum persönlichen Ziel gesetzt meine Hunde und auch mich selbst stetig fortzubilden und neue Meilensteine in meiner Chronik als Hundeführer zu setzen. Erweitert wird dieser Plan durch die Umsetzung eines eigenen Zuchtprogrammes.  Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich unter Wurfplanung darüber informieren. 


Fazit:

Mit dem Zwinger 'Deutsche Schäferhunde vom Hünenkessel' werde ich meine Ziele verwirklichen.